Unglaubliche Dyskriminierung der (merkbe)frei(t)en Kräfte Greifswald

Gastbeitrag von A.F.F.E.N. (Autonome FäkalFaschistische EliteNazionalisten)

Komminukationsgorillas sind nicht arisch genug um A.F.F.E.N. zu sein

Mit erschräcken ham wir gesehen, daSS die (merkbe)frei(t)en Kräfte Greifswald im Webnetz von ANs (angäbliche Nazionalisten) mit einer Satire-Webnetz-Seite dyskriminiert werden. Diese Seite benutzt nicht nur eine fast identsche Webnetzadresse, sondern sie tuten auch noch so als würden sie auch für die nazionale Sache (ihr wiSSt schon) einträten täten. DaSS es sich bei dieser Seite um eine Verhohlpiepelung unseres ernsten Anliegens (ihr wiSSt schon) handelt sieht man an einem von den ihren Beiträgen.

Unsa Stolz und unsre Stärke werden Negertiviert

Gleich zu Anfang des Beitrages fällt auf, daSS sie mit eingebildeten GAYs (also mit Homos) komminuzieren. Wahre Nazionalisten reden nicht mit „GAYs“ sondern machen andere Sachen mit denen (ihr wiSSt schon). AuSSerdem behaupten sie die nazionalistischen Sprühereien am Südbahnhof wären nicht von aufrechten Nazionaldeutschen dort hingemalt worden. Dies weisen wir voll zurück und ganz auch noch. Denn ein richtiga Doitscha hat immer einen stehen und steht deshalb zu seinen Taten. Wir würden zum Bleistift auch nie nicht die Judenvernichtung von Weichei-Adolf abstreiten. AuSSerdem haben wir A.F.F.E.N. den autochthonen Nazionalisten (die wirklich-wahren ANs) von den (merkbe)frei(t)en Kräfte Greifswald das Bier ausgetrunken, als die für die nazionale Sache (ihr wiSSt schon) gemalt haben. (Die waren eh schon zu dicht, so daSS wir denen am nächsten Tag sogar noch von ihren Heldentaten erzählen muSSten.) Sogar die coolen Kameraden, die durch die mutige Aktion mit der toten Asylantenkatze vorm Zeckentreff, sich ihren Platz auf dem Heldenfriedhof in Halbe redlich verdient haben, werden in dem Schmähartikel verloignet. Wer auf diese Art und Weise der nazionalen Bewägung schaden will, ist ne blöde Zecke und was wir A.F.F.E.N. und wahren ANs mit denen machen wiSSt ihr schon.

Nazionale Solidarität statt falsche Lokig

Zu Ende werden diese kranken Webnetz-Faschings-Möchtegern-Nazionalisten sogar unfreiwillig komisch. Sie schreiben: „ob Demokraten oder Antifaschisten, beide gehören, aufgrund ihrer Dummheit, ganz klar mit allen demokratischen Mitteln bekämpft.“. So eine gequirlte Scheisse würde ein wahrer Nazionalist niemals nich auf gar keinen Fall denken. Denn wir können Lokig. Wer Feuer mit Feuer bekämpfen will ist ein geistiger Brandstifter, Volkzverräter und gehört geviertelt wie ein doitsches Dönerbrot.
Wir Autonome FäkalFaschistische EliteNazionalisten (A.F.F.E.N.) finden diese pseudobraune ScheiSSe von SchiSSern die sich hinter der Anonümität des Webnetzes verstecken richtig scheiSSe. Denn braune ScheiSSe gehört in Po oder Klo wo sie richtig dunkelbraun wird und nicht in Köpfe oder auf die StraSSe, darum unterstützen wir die (merkbe)frei(t)en Kräfte Greifswald und schroben diesen Beitrag für unsere AN-Kameraden von greifswald-inPo.tk.