Die Lebenswelt des rechtsextremen Mannes


Neonazismus ist meist männerdominiert. Aber wie definiert sich der rechtsextreme Mann, welche Werte muss er verkörpern und ändert sich das mit der „Modernisierung“ der Szene, etwas den „Autonomen Nationalisten“? Eine Analyse der Herausgeber des Sammelbandes „‘Was ein rechter Mann ist…‘ Männlichkeiten im Rechtsextremismus“ Von Robert Claus und Yves Müller.»